Wir haben eine Animation für Wikimedia-Deutschland  gemacht.

Sie ist seit kurzem online:

 

 

Es gibt eine neue Seite für unsere Erklär-Filme:

Die Animationsfilme, die meist in Kooperation mit Alexander Lehmann entstehen, werden ab jetzt dort veröffentlicht.

motionensemble.de kann man auch bei facebook mögen und auf twitter folgen.

Schaut mal vorbei!

 

 

 

 

 

Unser zweiter Film aus der VERSCHLÜSSELUNGS-Reihe ist online bei Spiegel:

 

 

 

Zur Zeit arbeite ich zusammen mit Alexander Lehmann an einer 5-teiligen Animationsreihe
zum Thema VERSCHLÜSSELUNG.
Der erste Film ist heute bei SpiegelOnline zu sehen:

 

 

 

Alexander Lehmann hat meine Roboter-Skizzen zum Leben erweckt...

 

 

 

 

 

 

Und ihnen dieses wunderschöne Zuhause geschaffen:

 

 

 

 

LinguCards produziert Postkarten mit illustrierten Sprichwörtern in verschiedenen Sprachen,
zum Beispiel:

 

 

Na, wie heißt das bulgarische Pendant?
Richtig: "Като две капки вода."

 

 

 

Die Bewohner der Wesenkammer durften sich vor Kurzem über den Besuch von Tina Kemnitz freuen:

 

 

Sie arbeitet als Sprechtrainerin und Literaturvermittlerin und war hier,

um ein Interview zu führen, das im Juni in der JuLit erscheinen wird.

 

 

Für alle Kurzentschlossenen, die noch ein besonderes Weihnachstgeschenk suchen:

Über den Mixtvision-Verlag sind hier Drucke aus meinem Buch "Als die Wellen Wurzeln schlugen", sowie wunderschöne Originale

von Einar Turkowski und Stefanie Harjes zu erstehen:

 

 

Im Rahmen des Literaturfest München, findet im Literaturhaus München vom 6.-7.12.2014
der "Markt der unabhängigen Verlage" statt.
Bei der begleitenden Ausstellung gibt es einige Original-Illustrationen zu sehen und auch zu erwerben.
Aus meinem Buch "Als die Wellen Wurzeln schlugen" (mixtvision-Verlag) sind auch drei Bilder dabei.

 

 

 

Eine sehr schöne Empfehlung von "Als die Wellen Wurzeln schlugen" kam in KULTURZEIT auf 3sat,

hier nachzusehen in der 3sat-Mediathek.

 

 

 

 

"Als die Wellen Wurzeln schlugen" wurde für den Nachwuchspreis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur nominiert!

 

 

Von den Figuren, die ursprünglich für die Erzählbilder gecastet wurden, haben es leider nicht alle in die letzte Runde geschafft.

Teils mußten sie anderen Verpflichtungen nachgehen, teils wurden ihre Rollen doch nochmal umgeschrieben, und manche weilten bedauerlicher weise schlicht nicht lange genug unter uns...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Woche erscheint mein erstes Bilderbuch "Als die Wellen Wurzeln schlugen" beim Mixtvision-Verlag!

 

An die Charaktere und Bildideen habe ich mich im Laufe eines dicken Skizzenstapels herangetastet.

Hier sind ein paar zeichnerische Notizen vom Beginn: